Mit dem psKonfigurator bietet Proud Sourcing einen einfachen und leicht zu integrierenden Konfigurator zu einem vergleichweise günstigen Preis für die Shoplösung OXID an.

Den Anfang der Artikelserie zu den verschiedenen Produktkonfiguratoren machte der Stickerei-Konfigurator von Stickvogel. Mit dem psKonfigurator von Proud Sourcing soll heute nun eine weitere Softwarelösung vorgestellt werden, mit der personalisierte Produkte angeboten werden können.

Der für die Shop-Software OXID entwickelte Konfigurator kann per Modul eingebunden werden und ermöglicht es dem Kunden Artikel-Sets zusammenzustellen oder Artikel zu personalisieren. Dabei können auch Definition von einfachen Abhängigkeiten und Aktionen festgelegt werden. Wie es zu dem Modul gekommen ist und welche Idee dahinter steckt, erklärt uns Entwickler Tobias Merkl in einem Interview.

Tibias Merkl Proud Sourcing

Hallo Tobias. Bevor wir zum Konfigurator kommen. Stelle dich doch einmal kurz vor.

Hi, mein Name ist Tobias. Ich bin seit rund zehn Jahren im eCommerce-Bereich tätig. Nach meiner ursprünglichen Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration und zwei Jahren Arbeit in einem großen deutschen Rechenzentrum habe ich mich wieder komplett der Programmierung gewidmet. Als Technischer Leiter der Proud Sourcing GmbH realisiere ich mit meinen Kollegen zahlreiche Projekte. Außerdem bin ich Inhaber und Geschäftsführer bei der LikörFactory Vertriebs oHG. Wir vertreiben zum einen partyschnaps.eu, wo unser Konfigurator im Einsatz ist und zum anderen wunschlikör. Dort können sich Kunden ihren eigenen Likör zusammen stellen.

Mit dem psKonfigurator bietet ihr einen Konfigurator für personalisierbare Produkte. Wie ist es dazu gekommen und wie lange ist dieser bereits auf dem Markt?

Nachdem ich seit über 5 Jahren tagtäglich mit dem OXID-eShop, einer der weit verbreitetsten eCommerce-Plattformen – made in Germany – arbeite, lag es Nahe hierfür ein eigenes Modul zu entwickeln. Der Auslöser hierfür war ein Kundenprojekt in meiner damaligen Firma. Außerdem reifte der Plan www.wunschlikoer.de schnellstmöglich auf einen OXID-Shop „umzuziehen“, da dies aktuell noch eine Eigenprogrammierung von 2009 ist. Die Chancen stehen jedoch gut, dass es (endlich) zum Weihnachtsgeschäft diesen Jahres soweit sein wird. ;-)

Mass Customization ist bereits in den unterschiedlichsten Produktbereichen zu finden. Je nach Produkteigenschaften ergeben sich unterschiedliche sinnvolle Möglichkeiten der Individualisierung. Dabei eignet sich nicht jeder Konfigurator gleichermaßen für jedes Sortiment. Für welche Produktgruppen eignet sich der psKonfigurator am besten?

Unser psKonfigurator ist in erster Linie darauf ausgelegt individuelle Produkte zu erstellen, welche teilweise noch mit Hilfe einer Texteingabe oder Dateiupload ergänzt werden können. Ein Beispiel ist hierfür, wie bereits oben gennant „wunschlikör“. Der psKonfigurator ist aber auch geeignet um beispielsweise eigenes Müsli in Dosen zu mischen, wie bei den Kollegen von „mymuesli“ (Die setzen allerdings auf eine Eigenprogrammierung). Weiterhin können auch Artikel-Sets mit einem Gesamtpreis abgebildet werden, z. B. ein Ski-Set mit verschiedenen Schuhen, Bindungen und Skiern.

Ein paar Worte zu der Technik hinter dem Konfigurator. Auf welche Technologien ist der Konfigurator aufgebaut und wie erfolgt die Anbindung an den jeweiligen Online-Shop?

Zur Einbindung des psKonfigurators kann als Grundlage die kostenlose Oxid Community Edition oder die kostenpflichtigen Professional- und Enterprise-Editionen von OXID verwendet werden. Dank eines modularen Aufbaus und einer ausführlichen Anleitung ist der psKonfigurator in nur wenigen Minuten installiert. Im Frontend basiert der psKonfigurator auf jQuery/AJAX und HTML. Dadurch wird eine schnelle Abwicklung gewährleistet, da nicht bei jedem Schritt ein erneutes Laden der Seite notwendig ist. Es wird kein extra Plugin für den psKonfigurator benötigt. Dieser funktioniert in allen gängigen Browsern.

Die Kosten: Kannst du einen groben Preisrahmen für den Einsatz eures Konfigurators und eventueller zusätzlicher Dienstleistungen angeben?

Das Modul kostet derzeit einmalig 799,00 EUR zuzügl. gesetzl. MwSt. und erlaubt mit dem Erwerb der Nutzungslizenz beliebig viele Produktkonfiguratoren anzulegen. Der Kunde hat entweder die Möglichkeit den psKonfigurator selbst in seinen Shop einzubauen oder kann beauftragen die Installation und Erstkonfiguration für ihn zu übernehmen. Gerade bei größeren oder auch komplexeren Projekten bietet es sich an, dass wir die Integration aufgrund unserer mehrjährigen Erfahrung übernehmen.

Last but not least: Die Technik in der Praxis. Kannst du uns Online-Shops nennen bei denen der Konfigurator bereits im produktiven Einsatz läuft?

Der psKonfigurator wurde in den letzten Jahren auch in mehreren großen Projekten verbaut, die wir aber nicht als Referenzen benennen dürfen. Neben LikörFactory Partyschnaps (http://www.party-spirituosen.de/Konfigurator/Partyschnaps-Box.html) und Candy and more ist der psKonfigurator auch beim Kuchenkurier im Einsatz. Aktuell sind drei weitere Projekte in der Pipeline die hoffentlich in den nächsten zwei Monaten abgeschlossen werden. Ach ja, und dann wäre dann ja auch noch wunschlikör. ;-)

Kuchen Konfigurator
Der psKonfigurator im Einsatz bei Kuchenkurier

· · ·

In der neuen Artikel-Serie: Produkt-Konfiguratoren stellt egoo die unterschiedlichen Dienstleister und Angebote für Online-Konfiguratoren zur Personalisierung von Produkten vor. Damit soll allen Einsteigern und Interessierten geholfen werden, dass richtige Tool und die beste Umsetzung für den jeweiligen Einsatzzweck zu finden.

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.