Nach längerer Pause der Interview-Reihe steht uns heute der Gründer von HP Sneaker Rede und Antwort. Martin Pianka führt den noch jungen Online-Shop für Sneaker mit individuellen Motiven. Bereits ab sehr günstigen 34,95 € können Kunden hier hohe und flache Sneaker personalisieren.

Heiko [egoo.de]: Hallo Martin, du bist Gründer und Geschäftsführer von HP Sneaker. Kannst du dich und dein individuelles Produkt kurz vorstellen?

Ich bin Matti, 31 Jahre, verheiratet wir haben zusammen einen Sohn von jetzt 2,5 Jahren und einen Hund. Zu unseren Produkten: Mein Ziel ist es ein individuellen Schuh jedem Verfügbar zu machen. An sich ist es nichts Neues. Gerade die großen Firmen haben schon lange individuelle Schuhe. Aber mir waren Sie einfach zu teuer und vor allem die Lieferzeit ging in die Monate.

Wir haben 2011 angefangen einzig Low Sneaker zu verkaufen in zwei Farben mit einer Lieferzeit von nur 3 Tagen. Wenn bei uns ein Kunde am Montag einen Schuh bestellt hat und mit Paypal bezahlt. So hat er spätestens am Donnerstag seinen Schuh zuhause gehabt.

Zurzeit haben wir 8 unterschiedliche Modelle wovon 5 mit 7 verschiedenen Farben. Von der Badesandale über einen Ballerina bis hin zum Low u. High Sneaker. Wir sind aber darüber hinaus in der lange theoretisch beim High Top Sneaker 400.000 Grundfarben anzubieten.

Der noch sehr einfach Online-Shop zeigt, dass du damit noch ziemlich am Anfang stehst. Wie ist es zu dieser Idee gekommen und was ist das Ziel?

Das stimmt, unser Online-Shop selber ist eher sehr spartanisch. Dafür haben wir aber einen absolut sehr einfach bedienbaren Konfigurator den wir ständig dem User Verhalten anpassen. Der Shop ist nicht unser erster Fokus, wir wollen gerne individuelle Schuhe anbieten. Nicht das was die anderen auch haben!

2009 kurz vor Weihnachten als mein Sohn geboren war suchte ich nach einem Fotogeschenk. Da ich Sneaker: „ich kann sagen liebe“ habe ich nach Schuhen gesucht die man bedrucken kann. Allerdings waren mir die Preise zu der Gefahr das der Schuh nicht passen würde zu groß. Da man individuelle Produkte nicht einfach zurück senden kann. So kaufte ich mir im Geschäft ein Paar Sneaker und überlegte mir wie man darauf jetzt ein Bild bekommt. So ist die Idee entstanden und wächst bis heute weiter.

Mein Ziel ist einfach das den meine Kunden die meine Sneaker kaufen zufrieden sind und es genauso geil finden. Ich sehe mich/uns nicht als Mitbewerber von Puma, Zazzle usw. Wir verkaufen ein Fun Produkt. Wir verkaufen nichts wo der Kunde sich Stunden ran Setzen muss und basteln. Bei uns kommst du auf die Seite klickst ein Produkt an, positionierst dein Foto, fertig. Im Konfigurator kannst du ab 34,95 € deinen Sneaker bedrucken und die Leute rufen uns sogar an und bedanken sich. Das ist was wir wollen. Aber natürlich auch erfolgreich weiterhin damit zu sein.

Du schreibst dir persönlich war bei der eigenen Bestellung die Gefahr zu groß, da man viele personalisierte Produkte nicht zurück senden kann. Nimmt HP Senker denn Schuhe bei Nichtgefallen zurück?

Wir von hpsneaker bieten unseren Kunden die Möglichkeit, gegen eine Kaution die Schuhe vorab zu zusenden. Somit können Sie schon die Schuhe und die Qualität prüfen. Wenn die Schuhe wieder sauber und ganz bei uns sind wird die Kaution verrechnet. Personalisierte Schuhe können auch leider von uns nicht wieder zurück genommen werden.

Werden die Schuhe selbst produziert bzw. bedruckt oder ist die Produktion an einen Partner ausgelagert?

Wir produzieren einige unserer Sneaker, wie den Klassiker High Top Sneaker selbst mittlerweile selber. Bedrucken tun wir alle Schuhe bei uns.

Individuelle Produkte lassen bekanntlich viel Freiraum für Kreativität. Gab es schon kuriose Bestellungen die du nennen kannst?

Freiraum gibt es wirklich viel, das stimmt. Und wenn wir das Interview zensieren können, kann ich auch was nennen ;-). Wenn das als Antwort reicht. Aber ansonsten ist das schöne das eigentlich alles toll ist Familie, Freunde, Tiere, Obst alles kommt auf den Schuh. Ich persönlich glaube auch das unsere Produkt auch sehr viel mehr auffällt wie die anderen. Denn man sieht, dass ein Foto drauf ist. Bei den anderen Hersteller ist der ganze Schuh das Werk. Bei uns ist das Kunstwerk auf dem Schuh.

Was bringt die Zukunft? Kannst du schon Neuerungen verraten, die in der nächsten Zeit auf die Kunden warten?

Schön wäre wenn ich wüste was die Zukunft bringt. Ich hoffe weiterhin gutes. Absolut aktuell bieten wir für 14 Tage also bis zum 10.08.2012 an, seinen Sneaker komplett und frei zu gestalten. Jetzt hat also der Kunde die Möglichkeit alles zu machen. Weil wir aber auch hier uns von den andern abheben möchten lassen wir die Schuhzunge und die Fersennaht immer weiß. Es geht uns einfach darum das wir immer noch das Werk auf dem Schuhe und nicht das Schuhwerk sehen.

Welches Wunschprodukt, mit Aufnahme der HP Sneaker, gehört zu deinen Favoriten?

Personalisierte Schokolade bzw. Gebäck mag ich sehr.

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.