Im Januar 2012 wurde auf egoo.de erstmals über die Möglichkeit individueller Jeans berichtet. Damals mussten sich Freunde der klassischen Mode noch mit nur zwei Anbietern zufrieden geben. Mit dem Start von Indivist ist nun zumindest eine weitere Alternative dazugekommen.

Indivist ist Insidern sicher nicht ganz neu. Bereits Mitte des Jahres versuchte das Team über Kickstarter Anhänger zu finden. Die Kampagne wurde dann aber im Juni mangels Erfolg eingestellt. Mit dem neu eröffneten Online-Shop will man nun das Angebot dennoch an den Mann bringen.

indivist-jeans

Über den sauber gestalteten Konfigurator lassen sich Jeans in Schnitt und Waschung online selbst gestalten. Zudem kann das Lederpatch auf der Rückseite mit eigenen Initialen versehen werden. Besonders interessant ist auch die Möglichkeit modische Löcher in verschiedenen Formen individuell auf der Hose zu platzieren. Im Konfigurator können die Löcher einfach per Drag & Drop an die gewünschte Stelle auf der Jeans gezogen werden.

jeans-konfigurator

Aber auch die Qualität will man einen starken Fokus gesetzt haben. So liest sich auf der Seite: „Für unsere Indivist Jeans verwenden wir nur beste Materialien. Alle Jeans bestehen aus 13 oz Denim, gewebt in Italien. Für einen garantiert perfekten Sitz verwenden wir 100% Baumwolle für unseren Straight Fit sowie 98% Baumwolle mit 2% Elastan für den Slim Fit.“

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.