Für das Buch „Die 10 wichtigsten Zukunftsthemen im Marketing“ haben Prof. Dr. Frank T. Piller und Prof. Dr. Dominik Walcher, eines der wichtigsten Köpfe im Mass Customization, einen Grundlagenartikel geschrieben, der seit gerade eben unter dem Titel „Mass Customization und Social Commerce – Grundlagen, Kundennutzen und Konsumentenverhalten“ als Arbeitspapier frei zum Download auf Research Gate steht.

In Zeiten der Digitalisierung verschwinden Trends im Marketing oft genauso schnell, wie sie entstanden sind. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist es entscheidend zu wissen, welche dieser Trends bleiben und zu relevanten Zukunftsthemen aufsteigen. Das Buch beleuchtet kritisch die relevanten Entwicklungen im Marketing. Es ist Inspiration und Praxisleitfaden für die erfolgreiche Umsetzung der Themen, die künftig zum Marketing-Pflichtprogramm gehören werden. Zahlreiche Beispiele und Case Studies erleichtern Ihnen den Praxistransfer. Mit Beiträgen von Dr. Torsten Schwarz, Prof. Dr. Michael Bürker, Prof. Dr. Stefan Schaltegger, Prof. Dr. Manfred Bruhn, Prof. Dr. Frank Piller, Dr. Sebastian Rittinger, Prof. Dr. Peter Kenning, Prof. Dr. Michael Bernecker und Anne Schüller. Inhalte: – Big Data, Content Marketing und Corporate Social Responsibility. – Crossmedia, integrierte Kommunikation und Employer Branding. – Mass Customization und Multi-Channel Retailing. – Neuromarketing und Touchpoint Management.

Das Arbeitspapier zum Buchkapitel „Mass Customization“ kann komplett kostenlos heruntergeladen werden. Das Arbeitspapier behandelt auf 21 Seiten die Grundlagen, den Kundennutzen und das Konsumentenverhalten von Mass Customization und Social Commerce.

Zum kostenlosen Download

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.