Die Duftmanufaktur MyParfum hat ein neues Management. Geschäftsführerin Carina Stammermann will das Unternehmen gemeinsam mit Gründer Matti Niebelschütz neu ausrichten und setzt stärker auf den Offline-Handel.

Nachdem MyParfum in den letzten Monaten komplett neu aufgebaut wurde und u.a. ein Duft-Atelier in Berlin eröffnet hat, bekommt das Berliner Unternehmen nun Verstärkung in Form einer neuen Geschäftsführerin.

MyParfum Carina Stammermann

Die neue Geschäftsführerin des Unternehmens ist seit dem 9. Januar 2014 Carina Stammermann. Stammermann, die zuvor bei MyParfum das Bestandskundenmarketing aufbaute und bei Scarosso das CRM leitet, will die Multi-Channel-Strategie konsequent vorantreiben.

Stammermann hat es sich zum Ziel gesetzt, das individuelle Parfum an Standorten in ganz Deutschland zu etablieren. Dabei soll nicht nur das Ateliergeschäft ausgebaut werden, sondern auch mit ausgewählten Partner-Parfümerien zusammengearbeitet werden.

Damit setzt auch MyParfum 2014 stärker auf den Offline-Handel. Ein Trend der auch bei anderen Customizern zu erkennen ist.

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.