„Mein Name und Ich“ von Fabulinus ist ein personalisierbares Kinderbuch bei dem sich mit der Eingabe des Namens nicht nur ein Name im Fließtext einer Geschichte – sondern ca. 70% des gesamten Buches inklusive Illustrationen ändert.

Treue Leser werden sich erinnern. Ein ähnliches Konzept wurde schon Mitte des Jahres mit dem Namens-Kinderbuch Lostmy.name vorgestellt. Auch hier spielt der Vorname des Kindes die Hauptrolle. Der größte Unterschied beider Angebote zeigt sich in der Gestaltung der Bücher. Wo Lostmy.name eher sehr modern und bunt illustriert ist, konzentriert sich Fabulinus eher auf klassiche und ruhige illustrationen und Layouts.

Weitere Eigenschaften:

  • „Mein Name und Ich“ ist in 3 verschiedenen Coverfarben erhältlich
  • Auf dem Cover wird bereits der Name des Kindes gedruckt
  • Auf der ersten Seite kann der Schenkende eine persönliche Widmung eingeben
  • Das Geburtsdatum des Kindes wird erwähnt
  • Das Tierlexikon im Anhang erklärt Wissenswertes über 66 Tiere
  • Die Texte sind in Reimform gehalten – somit fällt den Kindern das Mitsprechen leicht
  • Tiere werden auch bei mehrfachem Vorkommen des selben Buchstabens nicht wiederholt
  • Schrift ist auch für Leseanfänger geeignet
  • Auf Wunsch können auch 2 Vornamen gedruckt werden
  • Passend zum Buch gibt es im Shop mit den „Tierpaten“ personalisierbare Geschenke.

Wer auf der Suche nach personalisierten Kinderbüchern ist, bekommt bei Fabilunes liebevoll gezeichnete Bücher mit einer sehr persönlichen Geschichte. Wem der Stil nicht gefällt sollte unbedingt noch einen Blick auf die personalisierten Disney-Bücher und die einzigartigen Kinderbücher von PersonalNOVEL werfen.

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.