Repräsentative Studie zur Nutzung und Beurteilung von Konfiguratoren bei der Fahrzeugsuche.

Laut einer aktuellen Studie der Marktforschungsagentur Puls sind Fahrzeugkonfiguratoren der mit Abstand wichtigste Touchpoint für Neuwagenkäufer. Nahezu alle Kunden des spanischen Autobauers Seat nutzen den Konfigurator der Marke vor dem Kauf zur Planung des Autos. Bei Skoda und VW sind es 95 Prozent beziehungsweise 92 Prozent. Das Schlusslicht bildet BMW mit 68%.

Eine weitere, vor allem auch für Mass Customization-Anbieter, sehr spannende Zahl, liefert das Ergebnis zur Umfrage der Nutzung eines Konfigurators am POS. 17 Prozent aller Befragten hätten sich eine gemeinsame Bedienung des Konfigurator mit dem Verkäufer im Autohaus gewünscht. Bei den unter 30-jährigen waren es sogar 30%.

Die besten Neuwagen-Konfiguratoren im Deutschland

In der Studie wurden die Befragten jedoch nicht nur zu den Nutzungsgewohnheiten, sondern auch zur Qualität der jeweiligen Online-Konfiguratoren befragt. Besonders überzeugend war demnach Renault. Hier bewerteten die Nutzer den Konfigurator zu 83 Prozent als „gut“ oder „sehr gut“. Auf Rang zwei landet Audi mit 81 Prozent, auf dem dritten Platz Volkswagen mit 78 Prozent.

Gesamtbewertung Neuwagen-KonfiguratorGrafik: puls Marktforschung GmbH

Ein Ergebnis, dass mich sehr überrascht hat. Zwar ist der 3D-Konfigurator von Renault optisch wirklich gelungen und sehr einfach zu bedienen, die Informationen zu den einzelnen Komponenten und möglichen Kombinationen sind jedoch nur sehr rudimentär bis gar nicht vorhanden. Zudem basiert die Anwendung noch immer auf Flash und funktioniert daher nicht auf mobilen Geräten wie Smartphones oder dem iPad. Die innovative Lösung von Audi, das Konfigurieren und Informieren als eine Einheit zusammen zufassen, landet zumindest auf Platz 2.

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.