Pasta nach Wunsch. Der heutige Weltnudeltag ist ein willkommener Anlass einmal zu schauen, wie sich die beliebte Teigspeiße im Mass Customization schlägt.

Die Auswahl an Lebensmitteln, die online, im wahrsten Sinne des Wortes, ganz nach dem eigenen Geschmack zusammengestellt werden können ist enorm. Knapp 100 Anbieter bieten von Schokolade, über Müsli und Tee bis hin zur individuellen Wurst alles erdenkliche an. Und eben auch Nudeln, denen wir uns heute, anlässlich des Weltnudeltag einmal genauer widmen werden.

Eingeführt wurde der Weltnudeltag 1995, wie sollte es anders sein, von den Pastaherstellern. Aber auch bei den Konsumenten ist die Nudel ungemein beliebt. Jeder Deutsche isst durchschnittlich 7,7 Kilo Nudeln pro Jahr. Bei den Italienern sind es im Durchschnitt sogar 30 Kilo pro Person im Jahr.

Aber zurück zum eigentlichen Thema. Wer hat den nun die außergewöhnlichste Nudel? Aufgrund der geringen Auswahl ist die Antwort nicht sehr schwer. Nur zwei Anbieter in Deutschland bieten derzeit individuelle Nudeln nach Wunsch an. Beide mit einem unterschiedlichen Konzept. Lieblingsnudel und Pastarie.

Pastarie

Bei Pastarie kann jeder Nudeln ganz nach dem eigene Geschmack kreieren. Das Prinzip kennen wir bereits von individueller Schokolade oder selbst gemischtem Müsli. Zum Beginn wählt man eine Basis für die eigene Kreation. Im Falle von Pastarie sind das 15 verschiedene Pastasorten. Anschließend kann man die gewählte Pasta mit einer reihe verschiedenartiger Zutaten verfeinern.

Pastarie

Die daraus resultierenden Möglichkeiten reichen von exquisit bis verrückt. Tagliatelle mit Feigen und Minze, Spaghettini mit Spinat und Pinienkernen oder gar Rigatoni mit Bier und Zitrone. Die individuelle Pasta wird von Pastarie aus reinem Quellwasser und BIO-Produkten hergestellt.

Lieblingsnudel

Einen ganz andere Weg geht Lieblingsnudel. Hier können Bandnudeln mit individuellem Text bedruckt werden. Jeweils 20% des Inhalts der 200g-Geschenkbox werden mit essbarer Tinte von Sepien in schwarz bedruckt. Allerdings ist diese Form der Personalisierung nicht ganz billig. Für 200g werden satte 22,50 € zzgl. Versandkosten fällig.

Lieblingsnudel

Außergewöhnlich sind damit beide Angebote. Ersteres geschmacklich, letzteres optisch. Als kulinarische Überraschung und auch als außergewöhnliches und personalisiertes Geschenk sind beide Produkte wunderbar geeignet. Welches Angebot ist dein Favorit?

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.