Neben den vielen informativen und hilfreichen Beiträgen zu personalisierten Produkten, soll heute auch einmal Platz sein für zwei wirklich erheiternde Geschichten. In beiden Fällen sollte eine individuelle Torte gestaltet werden. Beide Probanden haben jedoch auf den scheinbar etwas altertümlichen Bäcker um die Ecke zurückgegriffen und die personalisierte Torte nicht bei einem Spezialisten wie z.B. KuchenKurier oder scake bestellt.

Fall 1: USB-Stick Bild

Konditorei am Telefon: Cakey Cake Bakery, hier spricht Jill, wie kann ich Ihnen helfen?

Firmenkunde: Hi, ich möchte eine Torte für meinen Boss bestellen. Wir haben ein Foto von ihm, auf dem er Golf spielt – können sie das als Verzierung auf die Torte setzen?

Konditorei: Kein Problem, einfach das Foto auf einem USB-Stick vorbei bringen und wir drucken das Foto dann als Vorlage aus.

Firmenkunde: Klasse, ich bringe den Stick nachher vorbei.
Später, nachdem der USB-Stick vorliegt…

Konditor-Meister: Hey, Jill, was soll ich auf diese Torte machen?

Jill: Oh, schau hinten auf dem Tresen. Ich habe den USB-Stick für Dich hingelegt.

Konditor-Meister: [ruft hinten aus dem Raum] Echt? Das soll auf den Kuchen?

Jill: Ja, der Kunde hat es gerade reingebracht.

Konditor-Meister: Alles klar!

Folgendes Ergebnis erreichte am nächsten Tag den Boss des Firmenkunden:

[Via BLOGSCHRIFT.BIZ]

Fall 2: Die URL Torte

Ob technisches Verständnis gefehlt hat oder es einfach nur ein Missverständnis war? Man weiß es nicht, das Ergebnis ist in jedem Falle einzigartig! ;)

Bäcker: “Was für ein Bild möchten Sie auf die Torte haben?”
Kunde: “Ich schreib Ihnen die URL auf.”
Aus diesen schlichten, mißverständlichen Worten ging nachfolgender fataler Torten-Irrtum hervor

Und hier, was eigentlich auf die Torte sollte:

[Via Glaserei / Stuttgarter Zeitung]

Shit happens…

Abonniere den egoo Newsletter mit deinen Lieblingsthemen. Damit bekommst du eine Benachrichtigung bei neuen Artikeln mit denen von dir gewählten Themen.

Ähnliche Beiträge



2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.